Marie

Ausbildung: RD1 und Übungsleiter Reiten, Voltigieren

Schon im Alter von 4 Jahren habe ich meine Leidenschaft für Pferde entdeckt, als ich mit dem Voltigieren begonnen habe. 3 Jahre später wollte ich dann aber richtig zu reiten beginnen und habe in Donaustadt meine ersten Longestunden und auch Bahnstunden abgelegt. Nach etwa einem Jahr Reiterfahrung habe ich den RV-Cavallino entdeckt. Meine erste Reitstunde habe ich auf unserem treuen Pony Shika abgelegt. Seitdem wollte ich von dort nicht mehr weg. 2013 war es so weit und ich durfte den Reiterpass machen. 2014 habe ich dann auch die Reiternadel gemacht. Seit 2015 besuche ich die Pferdewirtschaftsschule in Tullnerbach und konnte auch dort weitere Prüfungen ablegen.

 

 

Später durfte ich meine erste Turniererfahrung im ersten Cavallino Schulpferdetrophyteam sammeln. Dabei habe ich das Turnierreiten für mich entdeckt. Cavallino bot mir die Möglichkeit mit unserem Schulpony Indira über Turniere meine Dressurlizenz zu erreiten. Obwohl meine Leidenschaft in der Dressur liegt, habe ich auch meine Springlizenz im Zuge meiner Ausbildung im Norbertinum absolviert und nahm bereits an Springturnieren und dem Reitervierkampf für Cavallino teil. Im Rahmen meiner Ausbildung verbrachte ich außerdem 3 Monate in Irland in einem Reitstall wo ich ebenfalls wertvolle Erfahrungen sammeln konnte. (Beritt von Pferden, Turnierbetreuung, täglicher Stallalltag).

 

Danach habe ich immer wieder mal nebenbei beim Unterricht von Bettina und Romana unterstützt sowie geholfen und wurde von beiden in diese Richtung gefördert. Genauso wurde uns in der Pferdewirtschaftsschule das Unterrichten nahegebracht und ich konnte auch von dort viel profitieren. Aber vor allem in Cavallino hat es mir so viel Spaß gemacht, dass ich den Voltigierübungsleiter absolvierte und nun regelmäßig im Verein unterrichte. Bei meinen Unterrichtstunden achte ich vor allem auf den Spaß und viel Abwechslung, wobei ich das korrekte Reiten aber nie vergesse.

 

Bettina hat mich fast über meinen ganzen bisherigen Reitweg begleitet und brachte mich nicht nur vom Reiterpass zur Lizenz, heuer absolviere ich auch noch den Übungsleiter Reiten, und gehöre seit 2019 in das fixe Team der Unterrichtenden von Cavallino.

Besuchen Sie uns

doch auf Facebook!

Besuchen Sie uns

doch auf Instagram!

Kontakt

KONTAKTFORMULAR

(Bitte klicken!)

 

Zur Kontaktaufnahme schreiben Sie uns bitte eine Nachricht.

 

Betriebszeiten:

Mo-Fr: 15-18 Uhr

Samstag: 10-13 Uhr

Sonntag: Ruhetag

 

 

 

 

Unser Schulpferdetrophyteam wird gesponsert durch:

 

Ernst Wittner GesmbH

www.wittner.at

und

 

Lucky Car

ww.lucky-car.at

Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) ASKÖ Reitverein Cavallino - Obfrau&Leitung: Bettina Kosa - ZVR-Nr.: 850314262